Sie befinden sich hier: VERANSTALTUNGEN

VERANSTALTUNGEN

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Direktvermarktung von Geflügel ? Tierbeurteilung und Beschau

Termin und Ort:

Mittwoch, 13. Dezember 2017
09:00 - 16:00 Uhr
und Donnerstag, 14. Dezember 2017
09:00 - 17:00 Uhr


BSBZ Hohenems
Rheinhofstraße 16, 6845 Hohenems

Sennhof Frischei GmbH & Co KG
Sennhofweg 1, 6830 Rankweil

Truthahn Marte
Hanenberg 6, 6837 Weiler

 

Kursbeschreibung und Zielgruppe:

Für Betriebe, die bereits Mastgeflügel, das heißt Masthühner, Puten, Gänse, Enten oder ähnliches halten, ist der Kurs "Direktvermarktung von Geflügel - Tierbeurteilung und Beschau", der in Zusammenarbeit mit der ZAG und dem Verein vom Ländle Bur angeboten wird, mehr oder weniger ein "Muss". Nach Abschluss dieses Kurses sind Direktvermarkter/-innen berechtigt, ihr Geflügel (lebend und als Schlachtkörper) selbst zu beurteilen und benötigen keine Fleischbeschau durch einen Tierarzt. Außerdem ist in diesem zweitägigen Kurs eine Hygieneschulung inkludiert - diese ist regelmäßig zu absolvieren und zu dokumentieren. Kursteilnehmer/-innen schlagen also mehrere Fliegen mit einer Klappe: aktuelle Hygieneschulungsbestätigung und in Zukunft keine Kosten mehr für die externe Beschau.

Inhalt:

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Richtige Betäubung und Schlachtung
  • Hygienemaßnahmen und -kontrollen
  • Geflügelkrankheiten
  • Lebensmittelsicherheit
  • Dokumentation
  • Haltung und Transport
  • Untersuchung, Beurteilung und Beprobung des Schlachtkörpers

Vortragende:

Dr. Martina Ortner
Direktvermarktung LKÖ

Mag. Harald Schließnig
Geflügeltierarzt

Anton Koller
Geflügelreferent der LK Steiermark

 

Detailprogramm